Feneo Sonnenschutzsysteme Logo

AGB / FAQ

 
 

Bestellung

Beim Kauf bitten wir Sie, sich die nötige Zeit zu nehmen, da jedes Produkt individuell für Sie maßgefertigt wird.

 

Wir bieten keine Standard-Lösungen an. Für uns ist jedes bestellte Terrassendach so individuell, wie individuell auch jeder Kunde ist.


Ihren Auftrag geben wir an den Hersteller unmittelbar nach Eingang der Anzahlung weiter. Ab diesem Zeitpunkt berechnet sich auch der Liefertermin.

Beim Online-Kauf gehen Sie als Kunde einen rechtsgültigen Vertrag ein. Der Kauf ist abgeschlossen, sobald Sie von uns eine automatisch generierte Auftragsbestätigung erhalten.

Bei Bestellungen, die über unseren Online-Shop aufgegeben wurden, setzen wir uns mit Ihnen spätestens am folgenden Arbeitstag mit Ihnen in Verbindung, um letzte Details zu besprächen und klären (Öffnungsrichtung der Lamellen, Stromanschluss, Wasserauslauf, Screen-Farben, Montageort). Die komplette Bestellung inklusive allen Details erhalten Sie daraufhin von uns in Form eines Bestellformulars per Mail. Dieses bitten wir Sie zu unterzeichnen und uns eine Kopie zurückzuschicken. 

Stornierung

Bei der Bestellung eines nach Maß gefertigten Sinnenschutzsystems handelt es sich um keine Standardware. Der Gesetzgeber sieht in solchen Fällen kein Rücktrittsrecht vom Vertrag vor. Alle bestellten Terrassendächer werden speziell auf „Kundenwunsch“ angefertigt und können nur bedingt anderen Kunden angeboten werden.

 

Wird die Lieferung nicht entgegengenommen, wird von FENEO ein zusätzlicher Betrag in Höhe von mindestens 50% des Bruttopreises dem Kunden in Rechnung gestellt, zur Deckung der Transport- und Lagerungskosten der nicht entgegengenommenen Ware.

Zahlungsbedingungen

Wir bieten all unseren Kunden zwei Zahlungsvarianten an:

- Variante 30/70 – diese Variante setzt eine Anzahlung in Höhe von 30% voraus. Die verbliebenen 70% sind binnen von 7 Werktagen ab Fertigstellung der Montage fällig

- Variante 100 – sofern Sie diese Variante auswählen, erklären Sie sich bereit im Voraus den ganzen Betrag zu begleichen. Wir schätzen Ihre Entscheidung natürlich sehr und freuen uns über das geschenkte Vertrauen und möchten sie dafür mit einem 1%-Skonto belohnen, der direkt verrechnet wird.

Lieferung

Unsere Lieferzeiten betragen in der Regel 4-8 Wochen ab Zahlungseingang, was hauptsächlich vom Umfang des Projekts, der Konfiguration und des bestellten Zubehörs abhängt. 

Bei großen Projekten wird die Lieferzeit individuell Kalkuliert, je nach Umfang der Bestellung.

 

Wir wissen, wie wichtig heutzutage ein geregelter Tagesablauf ist, deshalb informieren wir Sie über das genaue Lieferdatum und die voraussichtliche Uhrzeit der Lieferung einige Tage im Voraus. Leider kann es aufgrund höheren Gewalt zur Verzögerung der Lieferung auch im letzten Augenblick kommen. Wir versuchen Sie in solchen Fällen natürlich schnellstmöglich zu informieren.


Bei allen Bestellungen inklusive Montage kümmert sich unser Team vor Ort um die Entladung der bestellten Ware, sowie die Überprüfung auf Vollständigkeit und Beschädigungen.

Bei Bestellungen ohne Montage bitten wir Sie die Bestellung unmittelbar auf offensichtliche Transportschäden zu prüfen. Sollte die Lieferung Transportschaden aufweisen, bitten wir Sie dies schriftlich auf dem Lieferschein zu vermerken und vom Fahrer und Empfänger zu unterzeichnen (nicht vermerkte Schäden können beim Spediteur nicht reklamiert werden). Alle solche Fälle bitten wir Sie innerhalb von 24 Stunden ab Lieferung bei uns per Mail zu melden. Eine spätere Reklamation der Transportschäden ist ausgeschlossen.

Montage

Für alle bestellten Produkte bieten wir einen professionellen Montage-Service deutschlandweit an. Ein von uns beauftragtes Montage-Team sorgt dafür, dass Sie Ihr Produkt über die Jahre problemlos nutzen können.

 

Die Montage bedarf einen Stromanschluss sowie einen Wasserzugang, die bei Beginn der Montage unserem Team zur Verfügung gestellt werden müssen. Wir bitten Sie auch Leitungspläne über Medien, wie Telekom-Kabel, Wasser, Gas, Strom, Fernsehen etc. vorzubereiten. Nur so können wir mögliche Schäden vermeiden. Sollten keine Pläne bereitgestellt werden, so können wir bei eventuellen Beschädigungen leider nicht haften.

 

Vorbereitung der Fundamente (z.B. Punkt- oder Streifenfundament) ist im Montageumfang nicht enthalten. Auf Wunsch übernehmen wir gerne auch die Fundamenterstellung, allerdings ist hierfür eine Angebotserweiterung einzuholen bzw. muss diese Option im Online-Shop ausgewählt werden. Abbau bestehender Pflastersteine- bzw. Terrassenplatten (jeglicher Art) und Pflasterarbeiten allgemein sind nicht Teil der Fundamenterstellung und nicht im Angebot enthalten.

Die Demontage und Entsorgung von bestehenden Anlagen, sowie (bei Fundamentvorbereitung durch FENEO) die Entsorgung von Erdaushub, alten Fundamenten, Betonresten o.ä. gehört nicht zum Montage-Service.

Ebenfalls nicht im Montage-Service enthalten ist das Verlegen der notwendigen Kabel. Diese müssen vom Auftraggeber ggf. von einer von Ihm beauftragten Firma vorbereitet werden.

 

Bei der Montage einer Terrassenüberdachung mit Betonarbeiten bzw. erstellen punktueller Fundamente, erwarten wir Bodenverhältnisse, ohne Betonreste, alte Fundamente, Findlinge etc. berechnet (Bodengruppen 2 bis 4 nach DIN 18196). Werden im Erdreich alte Betonreste, Streifenfundamente, Wurzeln oder Steine vorgefunden, kann die Montage abgebrochen werden. Nach eingehender Beratung mit dem Kunden und dem Montageteam, wird ein neuer Montagepreis festgesetzt.

Der Montage-Service umfasst die Verschraubung der Konstruktion auf der Terrasse bzw. betonieren und aufschrauben des Systems im Erdreich, sowie die Montage des zum System bestellten Zubehörs (inklusive der Einstellung aller elektrischer Komponenten). Bitte beachten Sie, dass wir keine Montagelistungen im Hausinneren ausführen – nur im Bereich der Bestellten Terrassenüberdachung.


Wir bitten unsere Kunden immer vor Bestellung und Montage zu klären, ob eine Baugenehmigung bzw. Bauanzeige gestellt werden muss.

FENEO übernimmt – außer bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit – keine Haftung für Sach- und Vermögensschäden, die bei der Montage entstehen.

Hierzu zählen insbesondere:
Beschädigungen von Leitungen bzw. Wasser- und Fallrohren oder am Wandputz,  sofern der Kunde keine Leitungspläne zur Verfügung stellt. Beschädigungen wie Brüche, Risse, Verschmutzungen oder Undichtigkeit an und auf Garagen, Mauerwerken, Sockeln, Bodenplatten, Terrassenplatten etc.
Die Montagekosten variieren je nach Model, Ausführung, Ausstattung, oder Entfernung und werden für jede Bestellung individuell berechnet.

Fertigstellung / Übergabe

Die Fertigstellung und Übergabe erfolgt in der Regel am letzten Tag der Montage. Die geschätzte Dauer der Montage teilen wir unseren Kunden im Voraus mit, somit bitten wir Sie am letzten Tag vor Ort zu sein. Sollten Sie den Termin nicht wahrnehmen können, so müssen wir einen alternativen Termin vereinbaren und als Zusatzleistung berechnen.


Im Reklamationsfall steht uns das Recht zu, den reklamierten Gegenstand nachzubessern (auch mehrmals) oder Ersatz zu liefern und einzubauen. Optische Mängel werden dabei nach DIN Norm beurteilt, wonach alle Mängel mit unbewaffnetem Auge aus 3 Meter Entfernung bewertet werden.

Schadensmeldung:
Schäden sind unverzüglich an FENEO in Textform zu melden (z.B. per Post oder E-Mail). Schadensmeldungen per Telefon sind nicht ausreichend. Dem Hersteller steht das gesetzlich vorgesehene Recht zur Nachbesserung zu – 3 Nachbesserungsversuche sind zulässig. Durchgeführter Reparaturen oder der Einbau von Ersatzteilen verlängert die Garantielaufzeit nicht. FENEO entscheidet nach Absprache mit dem Hersteller über den Austausch oder Reparatur der fehlerhaften Teile. Während der Garantielaufzeit werden garantiepflichtige Mängel kostenfrei behoben. Nach Ablauf der Garantielaufzeit oder bei Ausschluss der Garantie sind sowohl alle Ersatzteile, als auch die Montage dieser kostenpflichtig und werden dem Kunden in Rechnung gestellt.

Reklamation

Für jedes Produkt gelten über in den ersten 24 Monaten die gesetzlichen Ansprüche auf Gewährleistung.

 

In dieser Zeit stehen Ihnen die gesetzlichen Gewährleistungsrechte zu (auch in Sachen Montage).

 

Darüber hinaus gewährt der Hersteller eine zusätzliche - 60-monatige Garantie auf Aluminium-Kostruktionen und Dachstoffe (unter Einhaltung der Garantiebedingungen).

Wir stehen Ihnen natürlich auch nach Ablauf der Garantie zur Seite und helfen, sofern es zu Problemen mit Ihrem Produkt kommt.

Garantielaufzeit:

- Gestell - 5 Jahre

- Lack - 5 Jahre

- Somfy-Steuerung - 5 Jahre

- Teleco-Steuerung - 2 Jahre

- Linak-Motor - 2 Jahre

- Heizstrahler - 2 Jahre

- Stoffe (Opatex/Soltis/Copaco) - 5 Jahre

- LED-Spots - 3 Jahre

Der Anspruch auf Garantie erlischt sofern:

  • eventuelle Reparaturen nicht durch FENEO oder den Hersteller durchgeführt werden

  • fremde (Ersatz-) Teile eingebaut oder an der Konstruktion montiert werden

 

Von der Garantie ausgeschlossen sind:

  • Verschleiß

  • Schönheitsfehler (u.a. Falten im Screen-Stoff)

  • Eifärbungen durch Witterungsverhältnisse

  • Geräusche, die durch unterlassene Reinigung der Pergola verursacht werden

  • branchenübliche Farbtonabweichungen

  • Beschädigungen entstanden aufgrund einer unsachgemäßen Nutzung (Betriebsanleitung wird dem Kunden in Form einer PDF-Datei nach der Montage zur Verfügung gestellt)

Nutzung und Konservierung

Alle Nutzer sind für einen sicheren Betrieb der Überdachung, wie auch die Reinigung der Pergola zuständig. Die Reinigungsarbeiten sind regelmäßig durchzuführen (u.a. Führungsschienen, Regenrinnen oder zwischen den Lamellen)

 

Die Aluminiumkonstruktion kann auf jede typische Weise gereinigt werden, z.B. mit einem Hochdruckreiniger. Die Reinigungsweise der Abdeckung hängt vom verwendeten Material ab. Detaillierte Informationen werden dem Kunden nach dem Kauf zur Verfügung gestellt.